Nach elf Sommern, in denen ich unzählige Brautpaare bei ihren so entscheidenden Momenten begleitete, als sie sich ihre Liebe für immer versprachen, ziehe ich mich davon weitgehend zurück. - Das heißt, ab 2020 gestalte ich freie Trauungen ausschließlich für Paare, denen ich von anderen empfohlen wurde, oder für solche, die mich bereits erlebten, also bei einer anderen Trauung zu den Hochzeitsgästen zählten.